Главная | Обратная связь
МегаЛекции

Множественное число существительных




ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ. АРТИКЛЬ. ОТРИЦАТЕЛЬНОЕ МЕСТОИМЕНИЕ KEIN (KEINE). ПРЕДЛОГИ

Употребление артикля и отрицательного местоимения kein(e)

Упражнение 1

Поставьте неопределенный артикль:

1. Dort an der Wand steht... Schülerin. Die Schülerin heißt Erika. 2. Im Hof spielt ... Kind. Das Kind ist klein. 3. In der Klasse links sitzt ... Junge. Der Junge ist mein Freund Oleg. 4. Auf der Schulbank liegen ... Heft,... Lehrbuch. Das Heft und das Lehrbuch sind in bester Ordnung. 5. Ich habe ... Hund und ... Katze. Der Hund heißt Ursus und ist sehr wachsam, die Katze ist klein, sie heißt Mieze. 6. Im Zimmer sehen wir ... Schreibtisch, ... Sessel, ... Couch und ... Computer. Der Schreibtisch steht an der Wand, auf dem Schreibtisch ist der Computer, der Sessel steht vor dem Schreibtisch und rechts steht die Couch. 7. An der Haltestelle steht... Dame. Die Dame wartet schon lange auf die Straßenbahn. 8. Meine Freundin Monika hat... Bruder und ... Schwester. Der Bruder Kurt ist 16 Jahre alt und geht aufs Gymnasium, die Schwester Anna ist

aber noch klein und lernt nicht. 9. Im Garten läuft ... Mädchen. Das Mädchen ist lustig. 10. „Sagen Sie, bitte, wo ist hier ... U-Bahn-Haltestelle?" — „Gehen Sie immer geradeaus etwa 10 Minuten, dort ist die nächste Haltestelle."

Упражнение 2

Опровергните утверждения, употребляя отрицательное местоимение kein(e), переведите предложения:

Образец: Der Hund ist groß, (die Katze) — Ist das ein Hund? Quatsch, das ist doch kein Hund. Das ist eine Katze!

l. Die Kommode ist alt. (der Kleiderschrank) 2. Der Kuli ist sehr teuer, (der Bleistift) 3. Das Kleid ist modern und schön, (der Rock) 4. Die Tasche ist schwer, (der Koffer) 5. Die Studenten sind lustig, (die Schüler) 6. Der Lehrer antwortet richtig, (der Schüler) 7. Der Roman ist wirklich interessant, (die Erzählung) 8. Die Geschwister sehen ähnlich aus. (die Freunde) 9. Der Turm ist hoch, (das Hochhaus) 10. Die Couch ist bequem und prima, (der Sessel)

Упражнение 3

Там, где нужно, поставьте определенный или неопределенный артикль:

1. Nicht weit von meinem ... Haus steht ... kleine Kirche. Diese ... Kirche ist aus ... Holz. 2. Mein ... deutscher Freund heißt... Werner. 3.... höchste Berg im Kaukasus heißt... Elbrus. 4. Auf dem Tisch liegt... Heft. Das ist... Lenas Heft. 5. Da steht der Stuhl unseres Lehrers. 6. Das ist ... Buch. ... Buch ist sehr interessant. 7. In der Stadt Dresden in ... Deutschland befindet sich ... berühmte Gemäldegalerie und in ... Petersburg — ... Ermitage. 8. Diese ... Schülerin ist ordentlich und fleißig. Ihre Schulsachen sind immer in ... Ordnung. 9. Im Klassenzimmer sitzen zwei ... Kinder — ... Schüler und ... Schülerin. 10. Meine ... Schwester trinkt ... Milch gern. Ich trinke aber keine ... Milch. 11. ... Frau Schmidt geht in den Supermarket und kauft dort ... Wurst, ... Käse, ... Brot und ... Packung ... Kaffee. 12. An der Haltestelle steht... Frau.... Frau wartet auf den Bus. 13. ... erste Stunde in der Schule beginnt um 8 ... Uhr. ... Uhr im Schulkorridor zeigt schon halb neun. 14. Hast du ... Uhr? — Nein, ich habe keine ... Uhr. 15. ... Studenten arbeiten gut und schnell, sie übersetzen ... Text, machen ... Übungen und schreiben dann ... Diktat. ... Arbeit ist nicht schwer. 16. ... Wetter ist im Sommer gewöhnlich warm. 17.... Herbst ist da, es regnet oft. 18. Ich habe heute ... Zeit und wir gehen mit den Eltern ins Theater. 19. In unserer Stadt gibt es ... Theater, drei ... Museen und viele ... Kinos. 20. Der Fluß ... Donau ist kürzer als ... Wolga.

Род существительных. Словообразование.

Упражнение 4

Образуйте от глаголов существительные мужского рода, переведите их на русский язык:

Образец: arbeiten (работать) — der Arbeiter (рабочий)

1. fahren; 2. lesen; 3. helfen; 5. studieren; 6. besuchen; 7. sprechen; 8. übersetzen; 9. schwimmen; 10. dichten; 11. fliegen; 13. lehren; 14. singen; 15. kennen; 16. leiten; 17. führen; 18. teilnehmen; 19. kämpfen; 20. drehen



Упражнение 5

Образуйте от существительных из упражнения 5 существительные женского рода, переведите их на русский язык:

Образец: der Arbeiter (рабочий) — die Arbeiterin (рабочая)

Упражнение 6

Образуйте от неопределенной формы глагола су­ществительные женского рода, переведите их на русский язык:

Образец: wohnen (жить) — die Wohnung (квартира)

1. üben; 2. besprechen; 3. absolvieren; 4. erfüllen; 5. wie­derholen; 6. erfahren; 7. sammeln; 8. prüfen; 9. anwenden; 10. herstellen; 11. fortsetzen; 12. ordnen; 13. benutzen; 14. sich versammeln; 15. eröffnen; 16. erfinden; 17. sich erholen; 18. beschützen; 19. erhalten; 20. übersetzen

Упражнение 7

Образуйте от следующих слов существительные женского рода, переведите их на русский язык:

а) с абстрактным значением:

Образец: der Meister (мастер) — die Meisterschaft (мастерство)

1. das Land; 2. der Wirt; 3. der Freund; 4. wissen; 5. der Bruder; 6. der Feind; 7. der Vater; 8. bereit; 9. der Mann; 10. der Herr; 11. der Partner; 12. bekannt; 13. die Mutter

б) с собирательным значением:

Образец: der Bauer (крестьянин) — die Bauerschaft (крестьянство)

14. der Leser; 15. der Student; 16. der Arbeiter; 17. der Lehrer; 18. der Hörer; 19. der Körper; 20. der Geselle

Упражнение 8

Образуйте от следующих прилагательных существительные женского рода, переведите их на русский язык:

а) с суффиксом— heit Образец: klar (ясный) — die Klarheit (ясность) 1. schön; 2. sicher; 3. neu; 4. frei; 5. krank

б) с суффиксом— keit:Образец: richtig (правильный) — die Richtigkeit (правильность)

6. flüssig; 7. schwierig; 8. möglich; 9. fallig; 10. wichtig; 11. notwendig; 12. wirklich; 13. selbstlos

в) с суффиксом— igkeit

Образец: klein (маленький) — die Kleinigkeit (малость) 14. fest; 15. leicht; 16. arbeitslos; 17. geschwind

Упражнение 9

Образуйте от следующих слов существительные среднего рода с суффиксами -chen, -lein или -tum,переведите на русский язык:

1. der Vater; 2. das Dorf; 3. die Tochter; 4. der Tisch; 5. der Papst; 6. die Frau; 7. reich; 8. das Tier; 9. der Fluß; lO.das Buch; 11. der Mann; 12. das Haus; 13. die Mutter; 14. der Baum; 15. eigen; 16. die Blume; 17. der Hund; 18. der Vogel; 19. der König; 20. irr

Упражнение 10

Образуйте от неопределенной формы глаголов существительные среднего рода, переведите слова на русский язык:

1. laufen; 2. essen; 3. springen; 4. malen; 5. schwimmen; 6. rauchen; 7. trinken; 8. singen; 9. lesen; 10. lernen. 11. schla­fen; 12. sprechen

Упражнение 11

Употребите следующие существительные с определенным артиклем и переведите их:

1. Lehrer; 2.Wohnung; 3. Mädchen; 4. Freundschaft; 5. Schülerin; 6. Übung; 7. Arbeiter; 8. Schwester; 9. Büchlein; 10. Konditorei; 11. Lehrerin; 12. Datum; 13. Sportler; 14. Fa-loiität; 15- Werkzeug; 16. Leutnant; 17. Revolution; 18. Krank-, 19. Student; 20. Dankbarkeit; 21. Biologie; 22. Tischchen; 23 Auditorium; 24.Verkäufer; 25. Mutter; 26. Bruder; 27. Poesie- 28. Sitzung; 29. Fräulein; 30. Gesellschaft; 31. Höhe; 32 Ingenieur; 33. Wirklichkeit; 34. Spielzeug; 35. Tradition; 35 Anfang; 37. Realismus; 38. Universität; 39. Bau; 40. Größe, 41. Professor; 42. Praktikant; 43. Dompteur; 44. Diktatur; 45. Soldat; 46. Eigentum; 47. Laufen; 48. Jungling; 49. Spielzeug.

Упражнение 12

Распределите существительные в три группы по родам, переведите:

1. Besucher; 2. Sessel; 3. Erzeugnis; 4. Erholung; S.Konser­vatorium; 6. Bäumchen; 7. Verkäuferin; 8. Herr; 9. Bischofstum; 10. Schlosser; 11. Schwester; 21. Kleinigkeit; 13. Professor; 14. Dozent; 15. Kommandant; 16. Studentin; 17. Optimismus; 18. Schweinerei; 19. Sperling; 20. Kind; 21. Ärztin; 22. Stühlchen; 23. Präsident; 24. Bekanntschaft; 25. Chauffeur; 26. Industrie; 27. Kriminalität; 28. Breite; 29. Aspirant; 30. Position; 31.Vater; 32. Philatelist; 33. Kindheit; 34. Wiederholung; 35. Junge; 36. Klasse; 37. Lesen; 38. Leser; 39; Gewöhnlichkeit; 40. Schreibzeug

Упражнение 13

Разложите сложные существительные на составные части и переведите их:

Образец: das Gasthaus = der Gast + das Haus — гостиница

1. der Handschuh; 2. die Landwirtschaft; 3. das Schülerheft; 4. das Eisenbahnnetz; 5. der Hauswirt; 7. das Elternhaus; 8. der Lehrertisch; 9. die Zuckertüte; 10. der Chemieprofessor; 11. das Märchenbuch; 12. der Parteitag; 13. der Glückwunsch; 14. das Stadtviertel; 15. die Jugendbewegung; 16. das Theaterstück; 17. der Flughafen; 18. der Stadtrand; 19. der Naturschutzpark; 20. die Buchhandlung

Упражнение 14

Разложите существительные на составные части и переведите их:

Образец: der Arbeitsplatz = die Arbeit + s + der Platz — рабочее место

1. die Staatsgrenze; 2. der Verkehrsampel; 3. die Straßenbahn; 4. die Tagesschau; 5. die Freiheitsliebe; 6. die Frühlings­sonne; 7. das Lebensmittelgeschäft; 8. das Taschentuch; 9. die Volkswirtschaft; 10. das Weihnachtsgeschenk; 11. der Stunden­plan; 12. das Regierungsorgan; 13. der Geburtstagsglückwunschkarte; 14. das Neujahrsfest; 15. die Ansichtspostkarte; 16. die Handelsflotte; 17. die Tagesordnung; 18. der Wohnungsbau; 19. die Todesstrafe; 20. der Arbeitsgeber

Упражнение 15

Разложите существительные на части и переведите их:

Образец: das Wohnzimmer = wohnen + das Zimmer — жилая комната

der Neubau = neu + der Bau — новостройка 1. der Fahrplan; 2. die Schreibware; 3. die Schwerindustrie; 4. der Eßtisch; 5. das Kaufhaus; 6. der Durchgang; 7. die Sprechstunde; 8. das Schlafzimmer; 9. der Schnellzug; 10. die Laufbahn; 11. der Fahrplan; 12. die Waschmaschine; 13. der Großvater; 4. das Fahrzeug; 15. die Leichtathletik; 16. die Neuerscheinung; 17. das Privateigentum, 18. der Langschläfer; 19. der Lesesaal; 20. das Kleingeld

Упражнение 16

Определите род существительных, переведите на русский язык:

1. Stadtverwaltung; 2. Kinobesuch; 3.Weltkongreß; 4. Weihnachtsbaum; 5. Aquapark; 6. Staatsflagge; 7. Staubsauger; 8. Lieblingsschriftsteller; 9. Geburtstagsglückwunschkarte; 10. Wandervogel; 11. Verkehrsnetz; 12. Staatsoberhaupt; 13. Arbeitstag; 14. Fernsehturm; 15. Verkaufszentrum; 16. Campingplatz; 18. Tagesablauf; 19. Bierflasche; 20. Hauptbahnhof; 21. Klassenzimmer; 22. Körperbau; 23. Mittelalter; 24. Nachtzug; 25. Seehund; 26. Brieftasche; 27. Handschuh; 28. Großeltern; 29. Wärmflasche; 30. Brieffreundin

Множественное число существительных

Упражнение 17

Образуйте множественное число существительных:

а) 1. der Fehler; 2. der Lehrer; 3. das Fräulein; 4. der Schüler; 5. der Amerikaner; 6. das Fenster; 7. der Sessel; 8. der Sportler; 9. das Mädchen; 10. der Tiger; 11. der Schlosser; 12. der Arbeiter

6) 1. die Studentin; 2. die Ärztin; 3. die Engländerin; 5. die Sportlerin; 6. die Lehrerin; 7. die Klassenleiterin; 8. die Schülerin; 9. die Bibliothekarin; 10. die Arbeiterin; 11. die Laborantin; 12. die Kassiererin

в) l. die Dame; 2. die Aufgabe; 3. die Tasche; 4. die Klasse; 5. die Reise; 6. die Wiese; 7. die Lampe; 8. die Straße; 9. die Welle; 10. die Rübe; 11. die Schule; 12. die Decke

r) 1. der Junge; 2.das Herz; 3. der Bär; 4. der Herr; 5. der Knabe; 6. der Narr; 7. der Mensch; 9. der Nachbar; 10. der Wille; 11. das Tor; 12. der Gedanke

д) 1. die Kleidung; 2. die Gewerkschaft; 3. die Situation; 4. die Geschwindigkeit; 5. die Verwaltung; 6. die Universität-; 7. die Konditorei; 8. die Sitzung; 9. die Freiheit; 10. die Übung; 11. die Revolution; 12. die Mannschaft

e) 1. der Tag; 2. das Heft; 3. das Krokodil; 4. der Bleistift; 5. der Tisch; 6. der Ingenieur; 7. das Flugzeug; 8. das Beet; 9. der Flug; 10. der Jüngling; 11. der Pionier; 12. das Jahr

ж) 1. der Mantel; 2. die Tochter; 3. der Garten; 4. der Apfel; 1 5. die Mutter; 6. der Ofen; 7. der Vater; 8. der Bruder

з) 1. der Sohn; 2.der Schrank; 3. die Wand; 4. der Anfang; 5. der Zug; 6. der Baum; 7. der Knopf; 8. der Mund; 9. der Bahnhof; 10. die Stadt; 11. der Platz; 12. der Wartesaal

и) 1. das Buch; 2. das Fach; 3. das Tuch; 4.das Hörn; 5. das Denkmal; 6. das Wort; 7. das Rathaus; S.das Blatt; 9. der Gott; 10. das Fahrrad; 11. der Tal; 12. der Wald

к) 1. das Lied; 2. der Bösewicht; 3. das Feld; 4. das Gespenst; 5. das Rind; 6. das Mitglied; 7. das Kind; 8. das Bild; 9. das Geld; 10. das Licht

л) 1. der Autor; 2. der Gymnasiast; 3. der Leutnant; 4. der Astronaut; 5. der Traktorist; 6. der Praktikant; 7. der Student; 8. der Lyzeist; 9. der Doktor; 9. der Kommandant; 10. der Dozent; 11. der Pazifist; 12. der Assistent

m) 1. das Auto; 2. das Büro; 3. der Punk (питай: панк); 4. das Kino; 5.das Radio; 6. das Hotel; 7. der Waggon; 8. der Clown (читай: клаон); 9. das Kolibri; 10. die Disco (читай: диско); 11. das Cafe (читай: кафэ); 12. der Park

h) 1. das Museum; 2. das Praktikum; 3. das Gymnasium; 4. das Mausoleum; 5. das Auditorium; 6. das Lyzeum; 7. das Laboratorium; 8. das Zentrum; 9. das Monstrum; 10. das Datum; 11. das Mausoleum; 12. das Konservatorium

Упражнение 18

Ответьте на вопросы, употребляя данные в скобках существительные в нужном падеже:

1. Was ist das? (eine Klasse, ein Auto, ein Buntstift). 2. Wer sitzt da? (ein Kind, eine Frau, ein Herr). 3. Was schreibst du? (ein Brief, eine Übung, ein Wort). 4.Wen besucht der Arzt? (der Kranke, die Patientin, das Mädchen). 5. Wem antworten die Studenten? (diese Dozentin, dieser Professor, dieser Dozent). 6. Wessen Schulsachen liegen hier? (mein Freund, meine Schwester, mein Kollege). 7. Wen begrüßen die Kinder? (diese Lehrerin, dieser Herr, dieses Kind). 8. Was hat sie in ihrer Schultasche? (ein Lehrbuch, eine Ansichtskarte, ein Kugelschreiber). 9. Wem schickt Inge einen Brief? (ihr Vater, ihre Brieffreundin, ihr Junge). 10. Wessen Koffer ist das? (jene Dame, jenes Fräulein, jener Mensch).

Упражнение 19

Задайте вопросы (wer? was? wessen? wem? wen?) к выделенным существительным. Предварительно по­вторите правило о порядке слов в вопросительном предложении с вопросительным словом :

1. Die Fenster des Hausessind groß, breit und hell. 2. Auf den Straßen der Stadtsehen wir viele moderne Autos.3. Die Industrie der BundesrepublikDeutschland ist sehr stark entwickelt. 4. Die Lehrerinlobt die Antwort der Schülerin.5. Mein Freundhat einen Bruderund eine Schwester. 6. Ichschicke heute meinen Elterneinen Brief.7. An der Bushaltestelle sehen die Mädchenzwei Damen.7. Alle Schülerunserer Klasseschreiben morgen ein Diktat. 8. Die Antworten der Studentendieser Gruppesind richtig. 9. Der Sohnhilft der Mutterund bringt ihren schweren Korbnach Hause. 10. Zu Weihnachten bringt der Weihnachtsmann den Kindern Geschenke.

Упражнение 20

Поставьте существительные в скобках в нужном падеже:

1. Die Lehrerin lobt (der Schüler) für seine Antwort. 2. Die Dissertation (der Aspirant) ist sehr gut. 3. Nach der Reise in die Schweiz erzählt er (die Freunde) viel Interessantes. 4. Die Straßen (die Stadt) sind breit und lang. 5. Die Mutter hilft (das Kind) beim Basteln. 6. Die Antworten (die Studenten) gefallen (der Professor) nicht. 7. An der Ecke sehe ich (das Auto) (der Nachbar). 8. Am Ufer (der Fluß) steht (das Häuschen) (der Jäger). 9. Der Vater kauft (der Junge) zum Geburtstag ein Fahrrad. 10. Die Familie Müller hat heute Besuch und Erika deckt schon (der Tisch). 11. Die Industrie und die Landwirtschaft (das Land) sind hochentwickelt. 12. Am 8. März sind alle Männer besonders höflich und schenken (die Frauen) Blumen. 13. Zum Neujahrsfest schmücken die Kinder (der Saal). 14. Das Fell (der Bär) ist warm und weich. 15. Der Beruf (der Arzt) ist sehr schwer. 16. In der Gemäldegalerie bewundern (die Touristen) (die Kunstwerke) der deutschen Maler. 17. Das Zimmer (der Bruder) ist hell und warm. 18. Die Bibliothekarin empfahlt (die Schüler) neue Bücher und Zeitschriften. 19. Der Inhalt (der Roman) ist sehr interessant. 20. Johann Amadeus Mozart ist Deutsche, die Musik (der Komponist) ist aber in der ganzen Weif bekannt und beliebt.

 

Вставьте нужное личное местоимение. Переведите предложения на русский язык:

1. Auf dem Tisch liegt ein Heft. ... ist blau. 2. In die Klasse kommt die Chemielehrerin. ... heißt Frau Kühn. 3. Das Auditorium Nummer 14 liegt im zweiten Stock.... ist groß und hell. 4. Ich habe einen Hund.... heißt Rex. 5. Das Haus auf dem Marktplatz ist alt, aber ... sieht schön aus. 6. Die Mutter geht früh zur Arbeit.... arbeitet in der Bibliothek. 7. Der Lehrer gibt die Hausaufgabe für Donnerstag. ... ist groß und nicht leicht. 8. Wir lernen in der Musikstunde ein Lied, ... gefallt allen Schülern sehr gut. 9. Die Wohnung ist klein,... besteht aus zwei Zimmern. 10. Im Sommer machen wir eine Reise nach Deutschland. ... dauert drei Wochen. 11. Der Hut ist sehr schön und ... kostet nicht viel. 12. An der Wand steht eine Couch. ... ist sehr bequem. 13. Im Herbst fallen die Blätter auf die Erde. ... sind rot, braun und gelb. H.Das Kind ist noch klein und lernt nicht. ... geht in den Kindergarten. 15. Auf dem Lehrertisch liegt ein Kuli. ... ist blau. 16. An der Haltestelle steht nur ein Mann. ... wartet auf die Straßenbahn. 17. Das Kleid gefallt der Frau sehr, aber ... ist sehr teuer. 18. Ich kann die Übung nicht machen, ... ist zu schwer. 19. Der Zug kommt um 14 Uhr, ... hat fünf Minuten Verspätung. 20. Wir alle kennen das Mädchen gut,... ist die Tochter des Direktors.

 

Поставьте указанные в скобках личные местоимения в нужном падеже:

1. Darf ich (Sie) fragen? 2. Die Großmutter kauft (es) ein Spielzeug. Sie fragt (wir). 3. Ich bitte (du) mir zu helfen! 4. Der Dozent gibt (sie — они) die Aufgabe. 5. Der Junge schenkt (sie — она) Blumen. 6. Herr Ober, bringen Sie (wir) bitte eine Flasche Limo! 7. Meine deutsche Freundin schreibt (ich) nicht oft. 8. Der Deutschlehrer fragt (ich) neue Vokabeln. 9. Detlef ist krank, ich besuche (er) und bringe (er) die Hausaufgaben. 10. Das Lied ist wunderschön und die Kinder singen (es) sehr gern. 11. Der Vater holt (du) vom Bahnhof ab. 12. Der Bruder hilft (sie — она) bei der Arbeit. 13. Die Lehrerin sagt: „Kinder, ich bin mit (ihr) heute zufrieden." 14. Ich wünsche (Sie) alles Gute. 15. Die Vokabeln sind schwer, aber wir sollen (sie) alle auswendig lernen. 16. Tante Emma sagt uns: „Besucht mich morgen, ich sehe (ihr) immer so gern!"

 

Поставьте указанное в скобках личное местоимение в нужном падеже, принимая во внимание управление предлогов:

1. Komme zu (ich) am Abend, ich warte auf (du) um acht Uhr. 2. Herr Krause ist nicht da, statt (er) hält heute Herr Maier die Vorlesung. 3. Alle können nach Hause gehen außer (Sie), Frau Schmidt. 4. Mein älterer Bruder interessiert sich für Medizin, aus (er) wird ein guter Arzt. 5. Er hat viele Freunde im Ausland und erzählt uns oft von (sie). 6. Am Tisch sitzen Karin und Heidi, Anna setzt sich zwischen (sie). 7. Die Tochter wird krank, wegen (sie) geht die Mutter zur Arbeit nicht. 8. Der Briefträger bringt ein Telegramm für (ich). 9. Der Lehrer steht vor (wir) an der Tafel und erklärt die Regel. 10. Liebe Oma und Opa, schreibt uns bitte von (ihr), von eurem Leben! 11. Ich habe nichts gegen (du) . 12. Du kannst auf (ich) immer verlassen. 13. Sabine hat eine Schwester und einen Bruder, oft geht sie mit (sie) spazieren. 14. Ich mache diese Arbeit statt (du) nicht. 15. Der Vater kommt von der Arbeit und der Sohn läuft (er) lustig entgegen. 16. Tante Erika wohnt im Dorf bei Berlin und Stefan verbringt bei (sie) einige Tage im Sommer. 17. An der ersten Bank sitzt Olaf, hinter (er) sitzt Peter. 18. Viele Studenten sind zu spät gekommen und wegen (sie) hat sich die Versammlung nicht stattgefunden. 19. Ich habe einen Freund in Leipzig und schreibe oft an (er). 20. Neben (er) gibt es noch einen Platz.

 

 





©2015- 2017 megalektsii.ru Все авторские права принадлежат авторам лекционных материалов.