Главная | Обратная связь
МегаЛекции

Setzen Sie die Hilfsverben in der richtigen Form ein.




1. Unsere Katze ... im Keller eine Maus gefangen und brachte sie in die Küche. 2. Die Katze ... auf einen hohen Baum geklettert und saß dort. 3. Die Kinder ... auf dem Pferd geritten. 4. Der Junge ... die Kinder kennen gelernt. Dann spielte er mit ihnen. 5. Uli ... am Telefon gesprochen. Dann ging sie schlafen. 6. Der Junge ... zuerst seinen Familiennamen sagen müssen. Dann antwortete ihm die Frau. 7. Die Gäste ... sich verabschiedet und verließen das Haus. 8. Wo ... das geschehen? Ich habe von diesem Autounfall in der Zeitung gelesen. 9. Frau Krause ... uns etwas Wichtiges sagen wollen, aber sie kam nicht. 10. Ich ... auf das Heft meinen Namen geschrieben, dann legte ich es auf den Lehrertisch. 11. Bernd ... sich für das Geschenk bedankt und erzählte von seinem Geburtstag. 12. Viele Jahre ... vergangen, und einmal sahen sie sich wieder. 13. Wir ... für unseren Opa eine hübsche Postkarte ausgesucht und schrieben ihm unsere Glückwünsche. 14. Ein Junge ... mit meinem neuen Roller hinter dem Haus verschwunden, und wir sahen ihn nicht mehr.

Setzen Sie die in Klammern stehenden Verben in der richtigen Form ein.

1. Eines Tages fand ich im Heu drei Eier. Das Huhn ... sie dort unbemerkt, (legen) 2. Die Frau ... am Vormittag einen Kuchen, und am Nachmittag kamen die Gäste, (backen) 3. Zuerst ... wir unsere Aufgaben, dann haben wir gespielt, (machen) 4. Die Kinder ... gestern Segelboote. Damit spielten sie dann, (basteln) 5. Die Mutter ... nach dem Essen und hat geschlafen, (sich hinlegen) 6. Gestern ... Hannelore zu spät in die Schule, und der Lehrer hat mit ihr geschimpft, (kommen) 7. Er ... meine Telefonnummer und konnte mich nicht anrufen, (vergessen) 8. Zuerst... die Kinder auf den Aussichtsturm. Dann spielten sie Versteck, (steigen) 9. Wir wollten rodeln, und Karin ... ihren Schlitten dafür, (holen) 10. Die Eltern ... den Hausschlüssel und mussten klingeln, (vergessen) 11. In der Klassenarbeit hatte ich sieben Fehler. So viele Fehler ... ich früher nie. (machen) 12. Auf dem Weg zur Schule ... Rainer gegen den Bordstein und hat sich das Bein verletzt, (fahren)

7. Setzen Sie die in Klammern stehenden Verben in der richtigen Form ein. Drücken Sie die Vorzeitigkeit aus.

1. Herr Neumann ... aus Düsseldorf und erzählt jetzt von seiner Reise, (zurückkommen) 2. Er ... für seinen Sohn ein Paar gute Skier, sie liegen noch im Auto, (kaufen) 3. Jemand ... mein Heft und brachte es mir. (finden) 4. Schnell ... das Mädchen den Briefumschlag und las den Brief, (öffnen) 5. Der Onkel ... das Haus, jetzt sieht es wie neu aus. (renovieren). Der Vater ... meine Bitte nicht und ging mit mir baden, (vergessen). 6.Bärbel ... ihrer Mutter, jetzt spielt sie mit ihren Puppen, (helfen) 8. Der Regen ..., und die Sonne schien wieder, (aufhören) 9. Wir ... ihn in den Ferien und stehen seitdem im Briefwechsel, (kennen lernen) 10. Seit zwei Monaten ist er schon weg und ... noch nicht, (sich melden) 11. Die Leute sind hier sehr nett, aber ich ... keinen richtigen Freund, (finden) 12. Ich ... vorher mit seiner Mutter und wusste von ihm alles, (sich unterhalten) 13. Die Tante wartete auf die Gäste und ... den Tisch, (decken)

 

 

Будущее время (Futurum)

Das Futur I

Футурум I обозначает действие, которое совершится в будущем.

Im nächsten Jahr werde ich schon gut Deutsch sprechen. – В будущем году я уже буду хорошо говорить по-немецки.

Футурум I = wеrden (в наст. времени) + основной глагол (в форме инфинитива).

ich werde kommen wir werden kommen

du wirst kommen ihr werdet kommen

er wird kommen sie werden kommen

Упражнения:

1. Stellen Sie das Prädikat in Futur, übersetzen Sie die Sätze.

1. Unsere Klasse geht heute ins Konzert. 2, Uni 12 Uhr landet das Flugzeug und ich hole meine Eltern vom Flughafen ab. 3. Der Junge trägt die schwere Tasche derGroßmutter in die Wohnung. 4. Sie hat sich ein neues schönes Kleid gekauft. 5, Wir diskutierten in der Ver­sammlung noch lange über aktuelle Fragen unseres Lebens. 6. Wann war es? 7. Morgen haben wir Besuch, mein Onkel kommt an, erhält bei uns einige Tage auf. 8. Schreibe bitte bald, ich freue mich auf deine Antwort. 9. Der Schnellzug fährt an dieser kleinen Stadt vorbei. 10. Wohin bist du am Wochenende gefahren? 11. Ich bin früh aufgestanden und habe mich schnell gewaschen. 12. Es läutete, der Lehrer betrat das Klassenzimmer und die Stunde begann. 13. In der Pause schlug Berndt die Fenster auf und lüftete die Klasse. 14. Bist du bald mit der Arbeit fertig? 15. Im Sommer haben wir uns in der Tsche-chei erholt, es ist dort interessant gewesen. 16. Gar nicht alle werden nach der Schule Dolmetscher oder Übersetzer, aber wir lernen trotzdem Deutsch immer gern und fleißig. 17. In diesem Monat zog die Familie Mertens in die neue Wohnung um. 18. Ich sah mir die Nachrichten im Fernsehen an und erfuhr viel Interessantes. 19. Ärgern Sie sich nicht über meine dumme Frage? 20. Er vergißt nie seine Ferien an der See und erinnert sich oft an diese wunderschöne Zeit

 

2. Übersetzen Sie die Sätze.

1. Самолет совершит посадку без опоздания и я встречу свою маму. 2. Урок скоро закончится и мы пойдем на перемену 3. Летом наша семья будет отдыхать в деревне. 4. Что вы будете делать сегодня вечером? 5. Небо темнеет, скоро пойдет дождь. 6. После школы он пойдет в институт. 7. В этом году я не буду сдавать экзамены. 8. Мой папа поедет в Москву во вторник. 9. Из этой книги ты узнаешь много интересного из жизни животных. 10. Наш историк заболел и у нас сегодня не будет урока. 11. Мы часто будем вспоминать о нашем отпуске в деревне. 12. Скоро я закончу эту работу. 13. Г-н Мердан, Вы не будете сердиться на мои слова? 14. 3автра она будет встречать на вокзале туристическую группу из Германии. 15. Я сообщу о своем решении завтра. 16. Ты не понял правила? Тогда спроси г-жу учительницу, она объяснит тебе его еще раз, 17. Сначала мы посетим картинную галерею, а потом совершим поездку по городу. 18. Ребята, вы будете до­вольны этой поездкой, она доставит вам много удо­вольствия. 19. Извините, Вы сможете найти для меня время после уроков? 20. Моника заболела и не придет сегодня.

 

3. Konjugieren Sie folgende Sätze.

1. Ich werde ihn nach seiner Reise fragen. 2. Ich werde mich auf das Treffen vorbereiten. 3. Ich werde ihm jeden Tag schreiben. 4. Ich werde mit ihr darüber sprechen. 5. Ich werde die Zeit gut verbringen

 

4. Gebrauchen Sie folgende Sätze im Futur l.

1. Wann kommt der Schnellzug aus Berlin an? 2. Der Junge erzählt der Mutter von seinem neuen Schulfreund. 3. Ich erkläre dir den Weg. 4. Er diktiert mir die Sätze. 5. Wo erholt ihr euch in diesem Sommer? 6. Er wartet auf uns vor seinem Haus. 7. Wir sprechen heute über unsere Kinder. 8. Sie antwortet auf alle Fragen. 9. Ich trinke nur eine Tasse Kaffee. 10. Unsere Familie zieht bald um. 11. Der Kollege informiert uns über seine Pläne. 12. Wir zeigen unseren Gästen das Zentrum der Stadt. 13. Ich schreibe alle meine Reiseerlebnisse auf. 14. Er nimmt einen Fotoapparat mit

 

5. Gebrauchen Sie die in Klammern stehenden Sätze im Futur. Beachten Sie die Stelle des Pronomens sich.

1. Wir haben mit unseren Eltern noch nicht telefoniert. (Sie machen sich Sorgen.) 2. Morgen wollen wir unsere Tante besuchen. (Sie freut sich.) 3. In diesem Sommer wollen wir an die Ostsee fahren. (Dort erholen wir uns gut.) 4. Ihm gefällt sein neuer Wohnort nicht. (Aber bald gewöhnt er sich.) 5. Er verbringt seinen Urlaub in Österreich. (Zu Hause erinnert er sich an diese schönen Tage.) 6. Du hast deinem Freund zum Geburtstag nicht gratuliert. (Er ärgert sich.) 7. Die Eltern haben mit ihrem Sohn gesprochen. (Er benimmt sich besser.) 8. In dieser Woche haben wir keine freie Zeit. (In der nächsten Woche sehen wir uns diesen Film an.) 9. Das junge Ehepaar fährt ins Ausland. (Die Eltern kümmern sich um ihre Kinder.) 10. Hier baut man viel. (In einigen Jahren ändert sich dieser Stadtteil.)

 

6. Ergänzen Sie folgende Sätze mit den in Klammern stehenden Wörtern und Wortgruppen. Gebrauchen Sie die Verben im Futur.

Muster: Wir trinken Milch, (auf dem Lande) -

Auf dem Lande werden wir Milch trinken.

1. Der Vater hat einen freien Tag. (morgen) 2. Der Bauer fahrt mit dem Traktor auf das Feld, (im Frühling) 3. Die Felder sind gelb, (im Herbst) 4. Unsere Tante besucht uns. (im nächsten Monat) 5. Ich vergesse diese Worte, (nie) 6. Ihr lest dieses Buch, (im nächsten Jahr) 7. Wir gehen viel spazieren, (im Urlaub) 8. Er ruft mich an. (heute Abend.) 9. Ich gehe täglich schwimmen, (im Sommer) 10. Ihr seid wieder hier, (in einer Stunde) 11. Der Lehrer verbessert unsere Fehler, (nach dem Diktat) 12. Die Studenten wiederholen alles, (vor der Prüfung) 13. Du bist schon an der Ostsee, (übermorgen) 14. Wir gehen zum Bahnhof und kaufen die Fahrkarten, (vor der Reise) 15. Du bist schon in Italien, (in zwei Tagen)

 

7. Schreiben Sie die Sätze im Futurum 1.

1. Ich gehe bald auf Urlaub. 2. Dann fahre ich mit meiner Freundin an die See. 3. Dort verbringe ich die Zeit sehr lustig. 4. Ich schwimme, liege in der Sonne und fahre Boot. 5. Meine Freundin spielt gern Tennis. 6. Wir bringen aus dem Süden viel Obst mit. 7. In trüben Herbstagen erinnern wir uns oft an die herrlichen Tage an der Seeküste.

 





©2015- 2017 megalektsii.ru Права всех материалов защищены законодательством РФ.